Automechanika ruft auf zum Foto-Wettbewerb “Total Panne”

Einen Ausflug zum Kartbahnfahren mit dem gesamten Team aus der Autowerkstatt – so motiviert man seine Mitarbeiter in jedem Fall hervorragend. Wer einen solchen Ausflug gewinnen möchte, sollte einen Blick auf den Fotowettbewerb der Automechanika werfen. Unter dem Motto „Total Panne“ werden skurrile, schräge oder witzige Fotos aus dem Alltag einer Auto-Werkstatt gesucht. Pro Teilnehmer kann ein Foto eingereicht werden. Von abenteuerlichen Notbehelfen der Kunden, über verbeulte Auspuffrohre oder kuriose Konstruktionen im Motorraum – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Bilder müssen bis zum 31. Dezember 2011 eingesendet werden, die dann auf der neuen Webseite werkstatt-treff.automechanika.com sowie auf Facebook veröffentlicht werden.
Teilnahmevoraussetzungen sind lediglich ein Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, außerdem muss der Teilnehmer 18 Jahre oder älter sein. Das Foto muss entweder als JPG oder als GIF eingereicht werden und darf höchstens 3 MB groß sein. Natürlich müssen Teilnehmer gleichzeitig die Urheber ihres eigenen Fotos sein, wenn Personen dargestellt werden, dürfen deren Bild- und Persönlichkeitsrechte nicht verletzt werden. Im Zweifelsfall sollte man sich also vor der Einsendung das Einverständnis von Mitarbeitern oder Kunden einholen, Kennzeichen sollten in jedem Fall unkenntlich gemacht werden.

Als Gewinn winkt ein Ausflug zu einer Kartbahn, die in der Nähe der eigenen Werkstatt liegt, natürlich mit dem gesamten Team. Dort wird dann ein Kart-Rennen veranstaltet, die interne Werkstatt-Wertung wird dabei sicher noch lange für Gesprächsstoff unter den Mitarbeitern sorgen. Für alle Teilnehmer gibt es zudem eine Fan-Kappe der Automechanika.

Mit dem Start des Foto-Wettbewerbs wurde auch die neu eingerichtete Werkstatt-Treff Automechanika Webseite gelauncht. Die Seite gibt einen Überblick über alle Informationen und Aktionen, die es in den Bereichen Instandsetzung, Fahrzeugreparatur, Werkstattservice und -ausrüstung im Rahmen der Automechanika 2012 zu sehen gibt. Die Veranstalter geben sich also viel Mühe, auf diese Fachmesse schon möglichst früh intensiv aufmerksam zu machen.
Details zum Foto-Wettbewerb und das Bewerbungsformular unter
Werkstatt-treff.automechanika.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.