Absichtserklärung zwischen Automechanika und ProMexiko

Die Automechanika, die international führende Messemarke im B2B-Business und die mexikanische Wirtschaftsförderungsagentur ProMéxico haben eine gegenseitige Absichtserklärung unterschrieben, das Wachstum der Automechanika-Messen in Frankfurt und Mexico City weiter voranzutreiben. Einerseits unterstützt die Messe Frankfurt mexikanische Unternehmen aus der Automobilbranche, die international wachsen möchten, im Rahmen der nächsten Automechanika vom 11. bis 16. September 2012 in Frankfurt, andererseits werden internationale Automechanika-Kunden auf die Schwestermesse in Mexico City aufmerksam gemacht, die bereits im Juli 2012 im Centro Banamex in Mexico City ihr Tore öffnet.

Neben gemeinsamen Marketingaktivitäten mit der Automechanika Frankfurt plant ProMéxico für die Automechanika PAACE 2012 ein Gipfeltreffen zum Thema „Die automobile Lieferkette“, den sogenannten „Automotive Supply Chain Summit“, der im direkten Umfeld der PAACE in Mexiko stattfinden soll. Eine Roadshow zu dem Thema ist im Februar 2012 geplant. Zielländer sind neben Deutschland: Türkei, Slowakei, Tschechische Republik und Russland.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Automechanika-Veranstaltungen weltweit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.