„Total Panne“: Bosch Service Werkstatt ist Sieger des Automechanika-Fotowettbewerbs

Im Oktober rief die Automechanika zum Fotowettbewerb „Totale Panne“ auf. Gesucht wurden skurrile oder witzige Fotos aus dem Alltag einer Auto-Werkstatt. Nun stehen die Gewinner fest. Diese wurden vom Automechanika-Team gekürt. Berücksichtigung fanden dabei auch die Bewertungen und Kommentare der Fans auf der Facebookseite der Automechanika. Sieger ist die Bosch-Service Werkstatt Gottlob Maier GmbH aus Pfullingen. Die 15 Kollegen der Sieger-Werkstatt dürfen sich nun auf ihren Gewinn, einen Ausflug auf die Kartbahn Kart & Fun in Neckartenzlingen, freuen.

Platz zwei des Fotowettbewerbs belegt ein Oldtimer-Fan aus Mainz. Mit dem Kommentar „In meiner Werkstatt bin ich der König“ hat er sein Selbstportrait versehen. Auf dem Foto zeigt er sich entsprechend seines Mottos mit einer Krone und einem aus Autoteilen bestehenden Zepter. Der kreative Hobby-Schrauber hat viele Passionen, unter anderem ist er auch freier Journalist und Autor .

Eine Entenmutter samt neun Entenküken steht im Mittelpunkt des Fotos des Drittplatzierten. Für die Enten wird dieser erste Ausflug in eine Werkstatt ebenso eine bleibende Erinnerung gewesen sein, wie für die Mitarbeiter der Werkstatt. Denn eigentlich lebt die Entenfamilie im benachbarten Park.

Vom 11. bis zum 16. September 2012 findet die nächste Automechanika in Frankfurt statt. Der Fotowettbewerb „Total Panne“ war der Auftakt für zahlreiche Aktionen, um die Wartezeit bis zur nächsten Automechanika für Werkstatt-Besucher kurzweilig zu gestalten. Im Februar erscheint ein Online-Spiel, ein Autorennen namens „Automechanika Racer“.

Mehr Informationen dazu gibt es in Kürze auf der Website www.werkstatt-treff.automechanika.com. Außerdem bietet die neue Internetseite einen Überblick über alle Informationen und Events aus den Bereichen Instandsetzung, Fahrzeugreparatur, Werkstattservice und -ausrüstung, die es im Rahmen der Automechanika 2012 zu sehen gibt. Eine Neuheit in 2012: erstmals können Besucher an zertifizierten Schulungen teilnehmen. Organisiert werden diese von der Automechanika in Kooperation mit Berufsschulen, Recruiting-Plattformen und Verbänden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.